Dörrbohnen mit Rollschinken und Speck

40 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dörrbohnen 200 gr.
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauch frisch 5 Zehen
Rinderbouillon 2 Liter
Bohnenkraut etwas
Pimentkörner etwas
Sezuan-Pfefferkörner etwas
Rosa Pfefferbeeren etwas
Salz etwas
geräuchter Schinken / Rollschinken 1 kg
Speck 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 40 Min

1.Dörrbohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen

2.Wasser von den Dörrbohnen ableeren.

3.Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Dörrbohnen dazugeben und mit der Boullion ablöschen. Speck dazugeben. ev. noch Salzen je nach Geschmack

Gewürzsäckli

4.Bohnenkraut, Pimentkörner, Sezuanpfeffer, Rosa Pfefferbeeren Mörsern und in einen Filterbeutel am besten einen für Tee geben, zu binden und in die Pfanne hängen.

5.In der Zwischenzeit das Rollschinkli in einer separaten Pfanne wärmen

6.Bei mir gab es Pellkartoffeln dazu und schon ist angerichtet

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dörrbohnen mit Rollschinken und Speck“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dörrbohnen mit Rollschinken und Speck“