Kartoffel-Bohnenstampf mit feurigen Koteletts

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Koteletts 4
Chilischoten 2
Knoblauchzehen 4
Zwiebel 1
Pflanzenöl 100 ml.
Karoffeln 500 Gramm
Grüne Bohnen 500 Gramm
Milch 1 Schuss
Butter 1 El.
Bohnenkraut 1 EL.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehen und die Zwiebel pellen und mit den Chilischoten sehr klein schneiden und in das Öl einrühren, die Koteletts mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben, in eine verschließbare Schüssel legen. mit dem Chili-Knoblauch-Öl übergießen und mind. 5 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

2.Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser mit den Bohnen gar kochen.

3.Die Koteletts im Sud in einer heißen Pfanne von beiden Seiten gut durchbraten.

4.Milch und Butter zu den Kartoffeln und den Bohnen geben mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Muskat würzen und zu einem groben Stampf verarbeiten.

5.Die Koteletts mit dem Kartoffel-Bohnen Stampf servieren und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Bohnenstampf mit feurigen Koteletts“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...