Cevapcici mit Balkanreis

1 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Cevapcici:
Rinderhackfleisch 300 g
große Knoblauchzehe 1
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Chilipulver 0,5 TL
1 –2 EL Öl 2 EL
Für den Balkanreis:
Reis 80 g
Salz 0,5 TL
Zwiebel ca. 100 g 1
rote Paprika ca. 200 g 1
Erbsen TK 80 g
Tomatenmark 1 EL
stückige Tomaten 200 g 0,5 Dose
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Chilipulver 0,5 TL
Zum Servieren:
Tomate halbiert 1

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Cevapcici:

1.Knoblauchzehe schälen und sehr fein würfeln. Alle Zutaten ( Rinderhackfleisch, Knoblauchzehenwürfel, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Chilipulver ) in eine Schüssel geben und gut vermengen/verkneten. Mit angefeuchteten Händen 8 Cevapcici formen, in einer Pfanne mit Öl ( 1 – 2 EL ) von allen Seiten gold-braun braten, herausnehmen und im Backofen bei 50 ° C warm halten.

Balkanreis:

2.Den Reis nach der Quellreismethode ( Siehe mein Rezept: Reis kochen ) in Salzwasser ( 1 TL ) kochen und abdampfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. In dem Bratenfett die Zwiebelwürfel, Paprikawürfel und Erbsen kräftig anbraten. Tomatenmark ( 1 EL ) unterheben und mit anbraten. Die stückigen Tomaten ( 200 g ) zugeben und mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ½ TL ), Paprika edelsüß ( ½ TL ) und Chilipulver ( ½ TL ) würzen. Alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den gekochten Reis unterheben und kurz mit erwärmen.

Servieren:

3.Die Cevapcici mit Balkanreis und jeweils einer halben Tomate servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici mit Balkanreis“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici mit Balkanreis“