Schweinefiletschaschlik mit Reis und selbstgemachter Currysauce

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Reis:
Reis 200 g
Salz 1 TL
Für die Schweinefiletschaschliks:
Schweinefilet ca. 500 g 1
rote Paprika ca. 450 g 2
Zwiebeln ca. 200 g 2
5 – 6 Schaschlikspieße 6
Öl 1 EL
Paprika edelsüß 2 TL
Für die Currysauce:
Knoblauchzehen 2
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Zwiebel ca. 100 g 1
mildes Currypulver 1 EL
Chilipulver 0,25 TL
Tomatenmark 4 EL
Curry Gewürzketchup 2 EL
Orangensaft 200 ml
klare Rinderbrühe ( 1 TL instant ) 100 ml
Zum Servieren:
Petersilienstängel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
837 (200)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
33,9 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

Reis:

1.Reis in Salzwasser ( 1 TL ) nach der Quellreismethode ( Siehe mein Rezept:Reis kochen ) ca. 20 Minuten kochen und bis zum Servieren warm halten.

Schweinefiletschaschlik:

2.Schweinefilet mit putzen/parieren und in Scheiben ( ca. 10,5 –1 cm dick ) schneiden. Paprikas putzen, waschen, achteln und die Achtel dritteln. Zwiebeln schälen, vierteln und die einzelnen Schichten auseinandernehmen/teilen. Die Zutaten ( Schweinefiletscheiben, Paprikastücke und Zwiebelteile ) auf Schaschlikspieße fädeln. In einer großen Pfanne Öl ( 1 EL ) verteilen, die Schaschlikspieße darin unterdrehen kräftig anbraten, kräftig mit Paprika edelsüß würzen, mit einem Deckel verschließen, auf kleiner Flamme ca. 8 – 10 Minuten fertig garen und herausnehmen.

Sauce:

3.Knoblauch, Ingwer und Zwiebel schälen und alles fein würfeln. In der Schaschlikbratenpfanne die Zwiebelwürfel, Knoblauchwürfel und Ingwerwürfel anbraten ( Falls erforderlich etwas Öl zugeben ! ). Tomatenmark ( 4 EL )und Curry Gewürzketchup ( 2 EL ) unterrühren und mit Currypulver ( 1 EL ) und Chilipulver ( ¼ TL ) würzen und mit dem Orangensaft und der Brühe ablöschen/angießen. Kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

Servieren:

4.Die Schweinefiletschaschlik mit dem Reis und der Currysauce, mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefiletschaschlik mit Reis und selbstgemachter Currysauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefiletschaschlik mit Reis und selbstgemachter Currysauce“