Buntes Ratatouille mit Reis

20 Min leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln gehackt 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Schnellkochreis 250 g
Olivenöl extra vergine 2 EL
Paprikaschoten (rot, gelb, orange) 3 Stk.
Zucchini frisch 3 Stk.
Aubergine frisch, groß 1 Stk.
Meersalz fein etwas
Pfeffer schwarz etwas
Weißwein halbtrocken 1 Schuss
Gemüsebrühe 500 ml
Petersilie gehackt etwas
Basilikum getrocknet etwas
Worcestersoße 3 Spritzer
Sojasoße dunkel 3 Spritzer

Zubereitung

1.Das Öl in einem Wok oder einer hohen Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin zusammen mit dem Schnellkochreis andünsten.

2.Die Paprikas, die Aubergine und die Zucchinis putzen, waschen, in kleine Würfel teilen. Das gesamte Gemüse zum Reis geben und unter Wenden kräftig anbraten. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

3.Nun mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen, mit dem ½ Liter Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen, dann bei mittlerer Herdflamme zugedeckt unter gelegentlichem Wenden circa 15 Minuten schmoren.

4.Zuletzt die Kräuter zum gegarten Gemüse geben; alles mit etwas Worcester- und Sojasauce, und eventuell noch etwas Pfeffer nach Wunsch pikant abschmecken.

5.Fertiges Ratatouille auf vier Teller verteilen und servieren.

6.Gutes Gelingen und guten Appetit.

Wer mag

7.Reicht noch verschiedene Saucen, wie z.B. Süß-Sauer, Curry, Gurken-Relish ...etc. dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buntes Ratatouille mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buntes Ratatouille mit Reis“