Amaretto - Ricotta - Dessert

15 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butterkekse 150 Gramm
Ricotta 250 Gramm
Quark Doppelrahmstufe 250 Gramm
Puderzucker 5 EL
Sahne 1 Becher
Amaretto 12 EL
Puderzucker 4 EL
Rosinen 2 EL

Zubereitung

1.Rosinen heiß duschen und 2 Tage in Amaretto legen. Butterkekse in einer Plastiktüte zu groben Bröseln schlagen. 1/2 davon in 4 Gläser füllen. Mit 4 EL Amatetto beträufeln. Ricotta, Quark, Puderzucker und 4 EL Amaretto glattrühren. Die Hälfte davon auf die Brösel schichten. Ein paar Rosinen dazulegen.

2.Sahne mit 4 EL Puderzucker steif schlagen und mit 4 EL Amaretto würzen. Jetzt wieder eine Lage Brösel, Ricotta, Rosinen und zuletzt das Sahnehäubchen aufschichten. Mit Schokoraspeln garnieren.

3.Amarettini wären mir lieber gewesen, sind aber bei uns am Dorf leider nicht erhältlich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amaretto - Ricotta - Dessert“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amaretto - Ricotta - Dessert“