Dessert : Weihnachtliches Tiramisu mit Kirschen und Spekulatius

10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
500 g Magerquark etwas
130 g Rohrzucker etwas
500 ml Sahne etwas
450 g Spekulatiuskekse etwas
1 Glas Kirschen etwas
1 gestr. TL Lebkuchengewürz etwas
150 g Schokoladeraspeln etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Den Magerquark mit Zucker, Lebkuchengewürz und etwas Kirschsaft glatt rühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.

2.Den Boden einer Schüssel mit zerbröseltem Spekulatius bedecken, dann eine Schicht Creme draufgeben und einige abgetropfte Kirschen, dann wieder Brösel draufgeben, dann Creme und wieder Kirschen, Brösel - Creme, bis Kirschen zum Schluss die letzte Schicht bilden. Schokoladenraspeln darauf verteilen .

Tipp / Info :

3.Wenn keine Kinder mitessen kann man auf die Brösel Kirschschnaps, Kirschlikör oder Amaretto träufeln . Wenn man das Tiramisu einen Tag vorher zubereitet schmeckt es noch besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert : Weihnachtliches Tiramisu mit Kirschen und Spekulatius“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert : Weihnachtliches Tiramisu mit Kirschen und Spekulatius“