Amarettini-Kirsch-Nachspeise

1 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne oder 400 Gramm Vanillejoghurt 1 Becher
Mascarpone 2 Becher
Amarettini Mandelkekse oder 100 Gramm Löffelbiskuits 100 gr.
Sauerkirschen oder rote Pfirsiche 1 Glas
Schokostreusel 40 gr.
Amaretto 1

Zubereitung

1.Alle Amarettini (bis auf 8-10 Stück) in Amaretto einweichen bis sie leicht matschig sind.

2.Kirschen gut abtropfen lassen.

3.Sahne fast steif schlagen und gut mit der Mascarpone verrühren.

4.Kirschen unter die Sahne-Mascarpone-Mischung geben.

5.Masse mit den eingeweichten Amarettinis in einer Glasschüssel schichten. Oben und unten jeweils eine Schicht Creme. Mit den restlichen Amarettinis dekorieren und mit Schokostreuseln bestreuen. Gut kühlen. Tip: Wer es noch süsser mag, die Masse mit etwas Puderzucker süssen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amarettini-Kirsch-Nachspeise“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amarettini-Kirsch-Nachspeise“