Lehsuni Naan

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
DInkelmehl + etwas zum bestäuben 500 g
Salz 1 Prise
Trockenhefe 1 TL
Ei 1
Brauner Zucker 1 TL
Milch 4 EL
Öl 6 EL
Knoblauchzehen gepresst 30 g
IM INDISCHEN ORIGINALREZEPT WAREN 200G KNOBI ANGEGEBEN! etwas
NAHM NUR 30G UND WAR IMMERNOCH ZUVIEL! :-D etwas

Zubereitung

1.-Mehl, Salz und Trockenhefe mischen. -Ei, Zucker und Milch mischen. Alles zusammenkneten und gerade soviel Wasser dazugeben dass es einen weichen Brotteig gibt!

Backofen auf 220 Grad vorheizen!

2.Teig idealerweise 2 Stunden abgedeckt, an einem waren Ort gehen lassen! Geht auch kürzer!

3.Mehl auf die Arbeitsfläche geben! Teig drauf verteilen und in 6 Teile teilen! Jedes Teil zu einem länglichen Fladen ziehen und etwas drücken.

4.Unterseite der Fladen mit 2 EL Öl bestreichen und auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier legen.

5.Gepresster Knobi mit 4 EL Öl vermischen und auf den Oberseiten der Fladen verteilen!

6.Im vorgeheizten Öfen ca. 10- 15 Minuten backen!

7.Passt gut zu Subz Khara Masala (indischer Gemüseeintopf) aus meinem KB! Siehe Bild!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lehsuni Naan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lehsuni Naan“