Mini-Dinkel-Fladenbrote

Rezept: Mini-Dinkel-Fladenbrote
Geht auch in Groß wie "mediterranes Fladenbrot" in meinem KB
22
Geht auch in Groß wie "mediterranes Fladenbrot" in meinem KB
7
8032
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Dinkelmehl
25 g
frische Hefe
2 TL
Zucker
2 TL
Salz
3 EL
Olivenöl
1 Spritzer
Essig
2 EL
Milch
Leinsamen und Sesam
250 ml
Wasser
Rosmarin
grobes Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mini-Dinkel-Fladenbrote

BiNe S QUARK - SESAMBRÖTCHEN
BiNe S KÖRNERBROT
BiNe S KNECKEBROT

ZUBEREITUNG
Mini-Dinkel-Fladenbrote

1
Aus Mehl, Hefe, Zucker, Wasser, Öl, Salz und Essig einen geschmeidigen Teig kneten! Ich gabs einfach in meinen Brotautomaten! :-) An einem warmen Ort gehen lassen bis er doppelt so groß ist!
Backofen auf 225 Grad vorheizen!
2
Mehl auf der Arbeitsfläche verstreuen und Teig draufgeben. Teig in 10 Teile teilen, flachdrücken und auf ein Blech ausgelegt mit Backpapier legen. Teile mit Milch einpinseln und mit Leinsamen und Sesam bestreuen!
3
Ca. 15 Minuten goldbraun backen!

KOMMENTARE
Mini-Dinkel-Fladenbrote

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wie ich finde, eine tolle Beilage zu gegrilltem Fleisch. Würde mir aber auch zu einem tollen Dipp schmecken.....oder einem klasse Tomatensalat ;-))) LG Geli
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich klaue mal. Sieht echt lecker aus. LG Brigitte
   H****h
Die kämen mir jetzt zu meinem Frühstück grad recht.!
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Klasse Fladenbrötchen die sehen zum anbeissen Köstlich aus 5* Lg Bruno
   VegAndreas
Herrlich........LG...VeganDreas

Um das Rezept "Mini-Dinkel-Fladenbrote" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung