Seelachs-Kartoffelpuffer mit Knoblauch Dip

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Kartoffelpuffer
Seelachs tiefgefroren 100 Gramm
Kartoffel 2 gross
Karotte 1 gross
Zwiebel 1 Stück
Ei verquirlt 1 Stück
Milch 2 EL
Mehl 2 EL
Käse gerieben 30% Fett i.d.Tr. 3 EL
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Kräutermischung italienisch 1 TL
Salz 1 TL (gestrichen)
Paprika 1 TL (gestrichen)
Olivenöl 2 TL
Für Knoblauch-Dip
Sauerrahm 250 ml
Mayonnaise 2 EL
Knoblauch 1 Stück
Senf 1 TL
Petersilie 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Zubereitung der Masse

1.In Schüssel mit Milch, Ei, Gemüsebrühe- Pulver, Paprika, Kräutermischung und den gewürfelten Seelachs vermischen. Kartoffel, Zwiebel, und Karotten schälen, grob raspeln und in Schüssel geben und untermischen . Käse,Salz und Mehl einrühren.

2.Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzen und ganze Masse darin verteilen und bei mehrmaligen Wenden knusprig ausbacken.

Zubereitung des Dips

3.In der Zwischenzeit in einer Schüssel Sauerrahm, Mayonnaise, Senf, geriebenen Knoblauch und Petersilie verrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

4.Seelachs Kartoffelpuffer vierteln und je zwei Stücke auf 2 flache Teller legen, Knoblauch- Dip daneben platzieren und mit Kräutermischung garnieren.

Hinweis

5.Schnelles Gericht und preiswert! Einfach zuzubereiten und sehr schmackhaft Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seelachs-Kartoffelpuffer mit Knoblauch Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seelachs-Kartoffelpuffer mit Knoblauch Dip“