Koteletts mit Kräuterkruste

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 8 mittelgross
Lauchzwiebel frisch 1 mittelgross
Balsamico-Essig 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Öl 6 EL
Schwein Kotelett 4
Petersilie etwas
Zitronen unbehandelt 2
Knoblauchzehen 5
Paniermehl 6 EL
Ei 1
Mehl 6 EL
Gnocchi 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
22,9 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebel putzen und in Ringe schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 EL Öl unterschlagen. Tomaten und Lauchzwiebel mit der Vinaigrette mischen.

2.Koteletts waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, abzupfen und hacken. 1 Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Knoblauch schälen. 1 Zähe fein würfeln. Mit Paniermehl, Zitronenschale und Petersilie mischen.

3.Ei verquirlen. Koteletts erst in Mehl, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin 3 - 4 Minute je Seite anbraten. 4 Knoblauchzehen halbieren und mitbraten.

4.2 EL Öl erhitzen. Gnocchi darin anbraten. Koteletts, Gnocchi und Tomatensalat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Koteletts mit Kräuterkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Koteletts mit Kräuterkruste“