Schnitzelröllchen mit Schinken-Kräuterfüllung

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Schnitzel (ma) frisch, als Schmetterlingschnitzel dünn geschnitten 4 Stk.
Bauernschinken 8 Sch.
Olivenöl nativ 2 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Petersilie 0,25 Bund
Schnittlauch 0,25 Bund
Basilikumblätter 6 Stk.
Rosmarinnadeln 8 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Parmesan gerieben etwas
Olivenöl nativ 1 EL
Salz etwas
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Weißwein 1 Ta
Honig 1 TL
Zahnstocher 8 Stk.
Alufolie etwas
Spargel frisch 800 gr.
Butter 2 EL
Mehl 1 EL
Milch 200 ml
Spargelwasser 300 ml
Eigelb 1 Stk.
Schmand 1 EL
Salz etwas
Muskat etwas
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Pellkartoffeln 16 Stk.
Rapsöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
78 (19)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Petersilie und Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen, fein hacken und in ein Schälchen geben. Schnittlauch waschen, trockentupfen, in feine Röllchen schneiden und zur Petersilie geben. Rosmarinnadeln ganz fein hacken und zu den Kräutern geben, Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Kräutern vermengen.

2.Schnitzel flach klopfen mit je einem halben Esslöffel Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, je 2 Scheiben Schinken darauf legen und mit einem viertel der Kräutermischung bestreichen. Die Schnitzel aufrollen und mit 2 Zahnstocher verschließen.

3.Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzelröllchen rundum ca. 4 Min. scharf anbraten, etwas salzen. Die Schnitzelröllchen auf Alufolie geben, diese verschließen und im Backofen bei 80° ca. 20 Min. ruhen lassen.

4.Zwiebel schälen und grob würfeln, Knoblauch schälen und mit dem Handballen zerstoßen. Beides im Bratenfett anschmoren, mit dem Wein ablöschen, Honig zugeben und ca. 3-4 Min. leise köcheln lassen.

5.Spargel in Salzwasser garen, Spargelwasser auffangen und den Spargel warm stellen. Butter auslassen, Mehl zugeben, Topf von der Kochstelle nehmen und unter Rühren die Milch zugeben. Topf wieder auf dei Kochstelle stellen und das Spargelwasser einrühren. Kurz aufkochen, mit Salz, Gemüsebrühe und Muskat würzen, Ei einrühren und warm stellen.

6.Kartoffeln pellen, halbieren und in einer Pfanne mit dem Öl braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

7.Zahnstocher aus den Schnitzelröllchen ziehen, Schnitzelröllchen aufschneiden und auf vorgewärmten Teller anrichten, etwas von der Bratensauce darüber geben. Spargel mit der hellen Sauce anrichten und die Bratkartoffeln dazu geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzelröllchen mit Schinken-Kräuterfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzelröllchen mit Schinken-Kräuterfüllung“