Gefüllte Zucchini mit Schafskäse

1 Std mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini frisch 2 Stück
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Knoblauch frisch 2 Zehen
Paprika 0,5 Stück
Tomate gewürfelt 1 Stück
Zwiebel frisch 0,5 Stück
Olivenöl extra vergine 1 Teelöffel
Schafskäse 50 Gramm
Käse gerieben 50 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Zucchini halbieren und das Fruchtfleisch je nach Bedarf ausheben. Dann mit Pfeffer und Salz würzen und ein paar Tropfen Olivenöl auf die Zucchinis verteilen. Jetzt bei 180°C für 15 Minuten in den Backofen. Frisches gemischtes Hack mit Knoblauch anbraten. Zwiebeln, Paprika und Tomaten hinzu geben und kurz mit andünsten. Wer möchte, kann für die Sämigkeit oder den fruchtigeren Geschmack ein bisschen Ketchup hinzu geben oder das ausgehobene Fruchtfleisch in kleinen Würfeln MIT anbraten. Zum Schluss in Würfel geschnittenen Schafskäse kurz mit in die Pfanne geben. Die Zucchini aus dem Ofen holen und mit der Hackmischung füllen und mit weiterem Schafskäse garnieren. Nun komplett mit Reibekäse belegen und für ca. 25 Min. bei 180°C im Backofen backen bis der Käse verlaufen ist oder eine gewünschte Bräunung erreicht ist. Guten Appetit

2.Als vegane Variante wurde eine Zucchini mit Sojageschnetzelten gefüllt und mit veganem Käse bestreut ... schmeckt genauso lecker ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini mit Schafskäse“