Apfel Zimt Schnecken

45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig Rolle 1 Stück
Äpfel frisch Boskop 2 Stück
Butter 2 EL
Brauner Zucker 4 EL
Zimt gemahlen 3 TL
Konfitüre einfach 5 EL
Mandeln gehackt 3 EL
Rumrosinen 3 EL
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
für den Guss
Puderzucker etwas
Zimt gemahlen etwas
Apfelsaft etwas

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Äpfel darin anbraten. Den braunen Zucker und den Zimt dazu geben und alles karamellisieren lassen.

2.Den Blätterteig ausrollen und mit Konfitüre bestreichen. Die Mandeln darauf streuen. Die karamellisierten Äpfel darauf verteilen und alles mit dem Vanillezucker bestreuen. Noch ein wenig Zucker darauf geben und die Rumrosinen verteilen. Alles zu einer strammen Rolle aufrollen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben auf ein Backblech mit Backpapier legen und für ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.

3.Für den Guss Puderzucker mit Zimt in einer Schale mischen und einen kleinen Schuss Apfelsaft dazu geben. Alles kräftig miteinander vermengen, so dass eine Masse entsteht. Die fertig gebackenen Apfel Zimt Schnecken damit beträufeln und alles auskühlen lassen, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel Zimt Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel Zimt Schnecken“