Zimt-Zucker-Zwieback

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
nicht mehr ganz so frisches Weißbrot oder auch andere Brotsorten etwas
Zucker 1 Glas
Zimt gemahlen 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Mal wieder etwas ausprobiert da ich zu viel Weißbrot da hatte...

2.Den Rand der Brotscheiben entfernt, halbiert und daraus Dreiecke zugeschnitten.

3.Zimt und Zucker in einer Müslischale geben und miteinander vermischen.

4.Ofen auf 120 Grad vorheizen. Dafür am besten Ober/Unter- Hitze nehmen.

5.Backblech mit Backpapier auslegen. Die Dreiecks-Brotstücke von beiden Seiten in der Zimt-Zucker Mischung welzen. Das klappt ganz gut, da das Brot den Zucker schön annimmt und es sich gut verteilt.

6.Aufs Backblech legen und am in den Ofen. Den Ofen auf 100 Grad runter stellen und die Dreiecks- Brote trocknen lassen. Bei mir waren es ca 30 Minuten. Zwischen durch mal den härte Test machen ob die Brotstücke schön trocken und fest ( kross ) geworden sind.

7.Und fertig sind sie! Ich sag´s euch: Lecker!!! Und mit der Zimt-Zuckermischung passt es auch noch gut zum Herbst/ Winter und der Weihnachtszeit :)))

8.Viel Spass beim ausprobieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimt-Zucker-Zwieback“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimt-Zucker-Zwieback“