Mein Pflaumenkuchen

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 160 Gramm
Butter 160 Gramm
Milch 100 Gramm
Kokosraspeln 30 Gramm
Zucker 50 Gramm
Ei 1 Stück
Backpulver 7 Gramm
Vanillezucker 4 Gramm
Pflaumen 2 Stück
Vollmilchschokolade 30 Gramm
etwas Fett für die Kuchenform etwas

Zubereitung

1.Der Kuchen reicht für eine 24 cm Durchmesser Kuchenform.

2.Backofen auf 180Grad vorheizen.

3.Mehl,Butter,Milch,Kokosraspeln,Zucker,Ei,Backpulver und Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten.

4.Die Kuchenform ordentlich einfetten.

5.Teig in die eingefettete Kuchenform geben und glatt streichen.

6.Pflaumen (Können auch mehr genommen werden ist geschmackssache ) waschen,entkernen und in Scheibchen schneiden.

7.Pflaumenscheibchen auf den Kuchen verteilen und dabei leicht in den Teig drücken.

8.Kuchen für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

9.Während dessen die Schokolade raspeln oder klein schneiden.

10.Nach den 20 Minuten die Schokolade auf den Kuchen verteilen und weitere 10-15 Minuten backen lassen.

11.Kuchen gut abkühlen lassen . Schmeckt super mit Sahne :-D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Pflaumenkuchen“