Fleisch: Pikantes Schnitzel mit Asia-Gemüse

45 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das "saure" Fleisch:
Schweineschnitzel 1
Die Marinade:
Dunkle Sojasoße etwas
Zitronenpfeffer etwas
Chili Habanero, gepulvert etwas
Koriander, gemahlen etwas
Cumin, gemahlen etwas
Das basische Gemüse:
Möhre, im Wellenschnitt 1 mittelgroße
Kartoffel, im Wellenschnitt 1 kleine
Zucchini, im Wellenschnitt 1 kleine
grüne Paprika, gewürfelt 0,5
gelbe Papriak, gewürfelt 0,5
Zwiebel, halbiert und in Streifen geschnitten 1 mittelgroße
Strauchtomate, gewürfelt 1 mittelgroße
Die basische Ölsoße:
Basilikumöl, s. m. KB 10 ml
Helle Japanische Sojasoße 15 ml
Thailändische Chilisoße 5 ml
Limettensaft 1 kräftiger Spritzer
Orangenpfeffer etwas
Piment etwas
Zitronenpfeffer etwas
Lemongras, gepulvert etwas
Green Thai Curry etwas
Koriandersalz aus der Mühle zum Drüber auf den Auflauf etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch am Abend vorher in die hergestellte marinade geben und darin 18 Stunden marinieren lassen. Gelegentlich umdrehen.

2.Am nächsten Tag die Hälfte des vorbereiteten Gemüse in eine Auflaufform geben. Dann das Schnitzel drauf, Restmarinade mit in die Form und den Rest des Gemüse auf dem Schnitzel verteilen.

3.In der Kombimikrowelle auf Grillstufe Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten grillen. Heiß servieren und still genießen! Schmeckt prima! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Pikantes Schnitzel mit Asia-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Pikantes Schnitzel mit Asia-Gemüse“