Fleisch: Schnitzel orientalisch mit Gemüse

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das "saure" Fleisch:
Schweineschnitzel 1
Die Fleischmarinade:
Helle Sojasoße etwas
Thailändische Chilisoße extrascharf etwas
Zitronengras etwas
Red Thai Curry etwas
Pul Biber etwas
Das basische Gemüse:
Champignons mit Sud 1 Dose
Möhre, in Scheiben geschnitten 1 große
Zucchini, gewürfelt 1 kleines Stück
Aubergine, gewürfelt 1 kleines Stück
Brokkoli, grob zerpflückt 1 handvoll
grüne Paprika, gewürfelt 0,5
Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten 1 kleine
Die Gewürze:
Klare Brühe, gepulvert etwas
Baharat etwas
Orient Wonder-Gewürzmühlenmischung etwas
Chili aus der Mühle etwas
Helle Sojasoße etwas
Garam Masala etwas
Außerdem:
Wasser 125 ml
Chiliöl zum Anbraten, s. m. KB etwas

Zubereitung

1.Die Fleischmarinade herstellen und das Schnitzel darin 24 Stunden marinieren lassen.

2.Die Dose Champis in einen Topf geben und erhitzen. Das Gemüse bis auf die Lauchzwiebel hinzugeben und durchkochen. Wasser hinzugeben. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Am Ende die Lauchzwiebel miterhitzen.

3.10 Minuten vor Kochende das Chiliöl in einer Pfanne erhitzen und das Schnitzel von beiden Seiten anbraten. Nach Ende der Garzeit alles gemeinsam auf einem Teller servieren. Schmeckt fantastisch! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schnitzel orientalisch mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schnitzel orientalisch mit Gemüse“