Geflügel: Arabische Putenpfanne

35 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das Fleisch:
Putenschnitzel, in Streifen geschnitten und mit Baharat und Salz gewürzet 1
Das Gemüse:
Zucchini, gewürfelt 100 Gr.
rote Paprika, gewürfelt 0,5
gelbe Paprika, gewürfelt 0,5
grüne Paprika, gewürfelt 0,5
Aubergine, gewürfelt 100 gr.
Zwiebel, geviertelt und in Scheiben geschnitten 1 mittelgroße
Tomate, gewürfelt 1 mittelgroße
Lauchzwiebel, in feine Ringe geschnitten 1
Die Gewürze:
Chiliöl, s. m. KB etwas
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Limonenpfeffer aus der Mühle, gibt es bei Kauflkand etwas
Baharat etwas
Oriental Wonder-Gewürzmühlenmischung, die ich ausplaudern kann etwas

Zubereitung

1.Das Chiliöl in einer Pfanne erhitzen und das Putenfleisch darin anbraten. Nach ca. 5 Minuten das Gemüse zugeben. Alles schön durcherhitzen und garen.

2.Nach ein paar Minuten mit den Gewürzen und dem Knoblauch versehen und herzhaft abschmecken.

3.Nach Ende der Garzeit - ich mag das Gemüse mit zartem Biß - alles gemeinsam auf einem Teller anrichten. Mir schmeckte es prima! Viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Arabische Putenpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Arabische Putenpfanne“