Fleisch: Asiatisch mariniertes Nackenkotelett mit Tomate-Chili-Bandnudeln

30 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das Fleisch:
Nackenkotelett 1
Die Marinade:
Toskanisches Kräuteröl 15 ml.
Sambal Oelek 2 gehäufte TL
Sojasoße etwas
Koriandersalz etwas
Die Nudeln:
Tomate-Chili-Bandnudeln 125 Gr.
Chiliöl s. m. KB etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen und trockentupfen. Dann die Marinade herstellen und das Fleisch darin 24 Stunden marinieren lassen.

2.Das Wasser aufsetzen und die Nudeln garen.

3.In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und das Nackenkotelett jeweils 2 Minuten von beiden Seiten anbraten. Fleisch auf den Teller geben und die Nudeln durch den Bratsud und die Restmarinade ziehen.

4.Nach Ende der Garzeit alles gemeinsam auf einem großen flachen Teller servieren. Schmeckte prima! Viel Spaß beim Nachkochen! Dazu gab es einen Prosecco!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Asiatisch mariniertes Nackenkotelett mit Tomate-Chili-Bandnudeln“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Asiatisch mariniertes Nackenkotelett mit Tomate-Chili-Bandnudeln“