Chilis eingelegt

10 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chilis, mehr waren noch nicht reif 22
Zehen Knobi 2 dicke
Zwiebel 1 große
Zucker 4 Tl
Salz 0,5 Tl
Wacholderbeeren 6
gelbe Senfkörner 1 Tl
Weinessig 150 ml
Rotwein 100 ml
Kräuter: 1 Zweig Rosmarin, 2 Zweige Olivenkraut, 2 Zweige Thymian etwas

Zubereitung

1.Chilis waschen, Stiel entfernen, Kerngehäuse habe ich so gelassen, Knobi und Zwiebel grob schneiden

2.Die Flüssigkeit mit dem Zucker, Salz und Körner aufkochen

3.Die Chilis, Zwiebeln, Knobi und Kräuter in ein Schraubglas geben und mit der kochenden Flüssigkeit übergießen. Deckel drauf und auf den Kopf stellen. Etwa 2 Wochen stehen lassen und als scharfe Beilage genießen.

4.Ich habe auch einige noch grüne Chilis dazugenommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilis eingelegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilis eingelegt“