Chili-Salz selbstgemacht

10 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Chilischoten getrocknet 20 Stück
Meersalz grob 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Von den getrockneten Chilischoten die Stielansätze abschneiden. Die Kerne soweit wie möglich herausschütteln. Chilies grob zerkleinern.

2.Dann die Chilies fein mahlen. Ich habe eine alte elektrische Kaffeemühle benutzt. Die gemahlenen Chili in einen Mörser geben und das Meersalz dazugeben. Gut durcharbeiten.

3.In einem Streubehälter geben. - Sehr scharf. - wir mögen das sehr - Bilder sind dabei -

4.Achtung bei der Zubereitung des Chili nicht mit der Nase über die Gefäße gehen, wirkt wie Niespulver.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Salz selbstgemacht“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Salz selbstgemacht“