Baileys Dessert mit Wodka Creme Häubchen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baileysdessert
QimiQ Classic Vanille 200 Gramm
Espresso 60 ml
Baileys 60 ml
Milch 60 ml
Wodkacreme Häubchen
QimiQ Classic Vanille 50 Gramm
Milch 30 ml
Wodka 30 ml
Zucker 10 Gramm
Sahne geschlagen 50 Gramm

Zubereitung

WICHTIG!

1.das qimiq MUSS gut zimmerwarm sein !! sonst läßt es sich nicht ohne klümpchen weiterverarbeiten !!!! eventuell kann man es vor dem verarbeiten für einige minuten ins 30 grad geheizte backrohr stellen....

Baileysdessert

2.zuerst das zimmerwarme qimiq glattrühren - dann alle übrigen zutaten dazugeben und mit dem mixstab alles gut verrühren - die masse in gläser füllen und für einige std. kaltstellen

Wodkacreme Häubchen

3.das zimmerwarme qimiq glattrühren - mit allen übrigen zutaten vermengen und mit dem mixstab gut verrühren - ebenfalls für einige std. kaltstellen - ( diese masse wird aber noicht steiff sondern bleibt dicklich halbflüssig damit man dann die sahne gut unterrühren kann !) kurz vor dem servieren die geschlagene sahne zugeben und alles glattrühren

servieren und dekorieren

4.auf das baileysdessert in den gläsern vor dem servieren noch eine schicht von der wodkacreme geben und das ganze mit einigen mokkabohnen verziehren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileys Dessert mit Wodka Creme Häubchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileys Dessert mit Wodka Creme Häubchen“