Dessert: Kirsch-Creme

2 Std 45 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schattenmorellen Glas 1 Stück
Eier Freiland 2 Stück
Zucker 50 Gramm
Sahne 30% Fett 150 ml
Gelatine weiß 3 Blatt
ein paar Schokostreusel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
23,8 g
Fett
20,7 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker zu einer fast weißlichen Creme schlagen.

2.Die Schattenmorellen abgießen und den Saft auffangen. 250 ml davon zu der Eiercreme geben.

3.Die Gelatine in wenig kaltem Wasser quellen lassen, ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen. Unter die Kirschsaft-Eiermischung rühren und danach kalt stellen.

4.Sahne und Eiweiß steif schlagen und beides unter die etwas gelierte Masse heben. Wieder kalt stellen. (ca. 30 Minuten)

5.Von den Kirschen einige für die Deko zur Seite stellen und die übrigen auf Dessertgläser verteilen. Die Kirschcreme darüber geben. Die Gläser bis zum Servieren erneut in den Kühlschrank stellen.

6.Vor dem Servieren jede Portion mit ein paar Kirschen und Schokostreusel verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Kirsch-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Kirsch-Creme“