Fürst Pückler Torte

Rezept: Fürst Pückler Torte
55
10
9746
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
120 Gramm
Zucker extrafein
3 EL
kochendes Wasser
1,5 EL
Backkakao
1 Päckchen
Schokoladenpudding Pulver
60 Gramm
Mehl
0,5 TL
Backpulver
Weiße Creme:
400 ml
Sahne
100 Gramm
weiße Kuvertüre
2 EL
Zucker
1
Vanilleschote (nur Mark)
2 Blatt
weiße Gelatine
Rosa Creme:
300 ml
Sahne
250 Gramm
TK-Erdbeeren
3 EL
Zucker
1 EL
Zitronensaft
5 Blatt
weiße Gelatine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
32,9 g
Fett
20,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fürst Pückler Torte

StracchiatellaKuchen mit Pfirsiche
Sekt-Sultaninen-Hupf

ZUBEREITUNG
Fürst Pückler Torte

1
Eier trennen, Eiweiß mit kochendem Wasser und einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl mit Kakao, Pudding- und Backpulver sieben und unter die Eiercreme heben. Teig in einer Springform bei ca. 190°C Ober- und Unterhitze ca. 25min backen und dann auskühlen lassen. Ring darumstellen.
2
Für die weiße Creme die Sahne mit Zucker steif schlagen. Gelatine kalt einweichen, Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Die Gelatine mit ganz wenig Wasser auflösen und mit der flüssigen Kuvertüre und dem Vanillemark vermischen, etwas abkühlen lassen. Danach ganz vorsichtig und langsam unter die Sahne rühren. Die Creme auf den Boden streichen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
3
Für die rosa Creme die Erdbeeren auftauen (frische Erdbeeren putzen), mit Zucker und Zitronensaft pürrieren. Sahne steif schlagen, Gelatine kalt einweichen. Die Gelatine mit wenig Wasser auflösen, mit etwas Erdbeerpürree angleichen dann unter die restliche Fruchtmasse rühren. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, vorsichtig die Sahne unterheben. Auf die weiße Creme streichen und alles 3-4 Stunden kalt stellen.
4
Verzieren nach Wunsch. Ich habe von den TK-Erdbeeren Saft aufgefangen und mit etwas Gelatine angedickt. Sahnetuffs drauf, roten Saft drübergesprenkelt, FERTIG :)
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von gabost

KOMMENTARE
Fürst Pückler Torte

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
deine Torte sieht wirklich sehr verführerisch aus! Mir persönlich ist sie zu sahnelastig und ich würde versuchen, bei beiden Cremes einen Teil der Sahne vielleicht mit Joghurt, saurer Sahne oder Magerquark zu ersetzen. LG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die ist einfach super, ganz nach meinem Geschmack, LG Barbara
Benutzerbild von gabost
   gabost
Die Torte schmeckt super, sieht sehr aufwendig aus und ist doch ganz einfach zubereitet! LG osti
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Torte hast du fntastisch zubereitet, tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
ja die torte ist dir wirklich super gelungen...sieht appetitlich aus ................... mit so vielen zutaten schmeckt sie bestimmt auch köstlicht,,,,,glg astrid

Um das Rezept "Fürst Pückler Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung