Dessert: Himbeer-Sahne-Quark

10 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark 40 % 250 Gramm
frische Himbeeren 125 Gramm
süße Sahne 1 Becher
Vanillezucker 2 Pck.
Zucker 2 EL
Belgische Butterwaffeln 1 Pckch.
Zitronenmelisse zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
52,1 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Sahne mit dem Handmixer etwas anschlagen, dann den Vanillezucker und Zucker zugeben. Etwa 1 Min. bevor die Sahne steif wäre, den Quark ELweise darunterrühren. Jetzt ist die Sahne auch steif und mit dem Quark verbunden!

2.Himbeeren, bis auf ein paar zum Garnieren, nur einmal mit der Gabel etwas zerdrücken und unter die Quarkmasse heben. Im Kühlschrank min. 1 Std. gut durchziehen lassen!

3.Vor dem Servieren mit den Belgischen Butterwaffeln, den restl. Himbeeren und der Zitronenmelissse garnieren. Man kann diese Creme auch mit den Waffekn super gut aus der Schüssel dippen!

4.Habe sie heute zum erstenmal gemacht und Bilder sind eingestellt! Kann mir vorstellen, dass sie mit Erdbeeren genauso gut schmeckt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Himbeer-Sahne-Quark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Himbeer-Sahne-Quark“