Himbeertraum

15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark 500 g
Sahne 1 Becher
Zucker 2 El
Vanillezucker 1 Päckchen
Schokoküsse 6 Stck.
Baiser - zerbröselt 8 Stck
Himbeeren, tiefgefrohren 500 g
Himbeergeist 2 cl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
12,8 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Die Sahne steif schlagen, am besten noch ein Päckle Sahnesteif zugeben. Dann die Schokoküsse ohne Boden in eine Schüssel geben und mit der geschlagenen Sahne und Vanillezucker und dem Magerquark vermengen. Den Himbeergeist der Masse zufügen. 2 cl oder mehr......Nun immer abwechselnd die Quarkmischung, dann Basierbrösel, und die gefrorenen Himbeeren in die Dessert

2.schalen geben. Das Dessert mindestens drei bis vier Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Himbeeren langsam auftauen. Man kann auch die Himbeeren vorher auftauen und noch etwas zuckern und mit Himbeergeist beträufeln. - Wer es süß mag!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeertraum“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeertraum“