Mein Valentinstag-Dessert

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark 250 gr.
Sahne geschlagen 125 gr.
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Himbeersirup 2 EL
Zucker evtl. etwas
Löffelbiskuits 4
Himbeeren 200 gr.
Himbeersirup 2 EL
Himbeerlikör 2 EL
Kakao zum Bestäuben etwas
Himbeeren für Deko einige

Zubereitung

1.Quark mit Vanillezucker und Himbeersirup glattrühren, dann die Sahne vorsichtig unterheben und abschmecken, evtl. etwas nachsüßen.

2.Löffelbiskuits in 2 Gläser legen. Himbeersirup und -likör mischen und mit der Hälfte davon die Biskuits tränken. Den Rest über die Himbeeren geben und etwas einziehen lassen.

3.Himbeeren in den Gläsern verteilen und darauf die Creme geben, glattstreichen. Den Kakao darüber stäuben und mit den restl. Himbeeren garnieren. Bis zum Verzehr kühlstellen, damit es noch etwas durchziehen kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Valentinstag-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Valentinstag-Dessert“