Dessert: QUARK - SAHNE - MOUSSE

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Magerquark 250 gr
Zucker extrafein 250 gr.
Sahne 30% Fett 250 gr.
Eiweiß 6 Stk.
Hühnerei Eigelb frisch 4 Stk.
Gelatine weiß 10 Blatt
Pfirsiche abgetropft groß 1 Dose
DEKO:
Physalis 12 stk
Schokoladensauce etwas

Zubereitung

ZUBEREITUNG:

1.Pfirsiche abgießen und gut abtropfen lassen. Mit einem Pürierstab zu Mus ganz fein zerkleinern. Kalt stellen.

2.Gelatine in kaltem Wasser 10 Min. einweichen. Gläser vorbereiten. Ich hatte Gläser mit einem Fassungsvermögen von 0,1L

3.Quark, Eigelb und 125gr Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren. Sahne sehr steif aufschlagen. Eiweiß steif schlagen.....und dabei die restlichen 125gr Zucker einrieseln lassen.

4.Gelatine gut ausdrücken......und im heißen Wasserbad.....oder in der Mikro auflösen (dabei nicht zu heiß werden lassen). 3 EL von der Quarkmasse unter die aufgelöste Gelatine mischen........dann das Gelatinegemisch unter die Quarkmasse rühren.

5.Beginnt die Quarkmasse zu gelieren.......mit dem Schneebesen erst die Sahne unterrühren......dann das Eiweiß. Die fertige Masse zügig in die Gläser füllen......die Masse wird schnell fest. In den Gläsern noch Platz für die Fruchtsauce lassen.

6.Nun mit einem kleineren Löffel die Fruchtsauce auf die Quarkmousse verteilen. Der Inhalt einer großen Dose Pfirsiche ( abgetropft u. püriert) reicht für 12 Gläser. Obstsorte kann nach Belieben auch ausgetauscht werden. Gläser kühl stellen.

DEKO:

7.Vor dem Servieren Schokosauce mit einem kleine Löffel auf der Pfirsichsauce verteilen.........und mit einer Physalis verzieren. Es war der krönende Abschluß unseres Adventessens.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: QUARK - SAHNE - MOUSSE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: QUARK - SAHNE - MOUSSE“