Liköre: Rhabarberlikör mit Vanille

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Obst
Rhabarber frisch 125 Gramm
Gewürz
Vanilleschote 0,5 Stück
Alkoholbasic
Wodka 200 ml
Kandiszucker 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
38,3 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung Obst

1.Rhabarber waschen, schälen, 100 Gramm Rhabarber abwiegen und in grobe Stücke schneiden...in eine Topf Rhabarberstück mit Wasser bedeckten, aufkochen und ca. 3-5 Minuten köcheln lassen bis der Rhabarber zum Teil verfällt...in ein Sieb abtropfen lassen

Vorbereitung Gewürz

2.Vanilleschote in längs in drei Streifen teilen

Herstellung

3.Ein luftdichtes verschließbares Glasgefäß mit Wodka, Kandiszucker, Vanilleschotensteifen und Rhabarber füllen und verschließen

4.Bei Zimmertemperatur ca. 8 Wochen reifen lassen und dabei anfangs täglich Glasgefäß schütteln und spätere aller 3-5 Tage schütteln

Abfüllung

5.Ein Sieb mit eine Baumwolletuch in große Messgefäße setzen...Rhabarberlikör mit Vanilleschoten hinein geben und ausdrücken

6.Ausgedrückten Likör in schöne Flaschen füllen und eventuell mit Schrift oder Etikett versehen

Lagerung & Haltbarkeit

7.Bei Zimmertemperatur in der (Mini)Bar hält sich der Rhabarberlikör mehre Monaten

Anwendung

8.Pur oder in Cocktails...gekühlt oder zimmerwarm genießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Liköre: Rhabarberlikör mit Vanille“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Liköre: Rhabarberlikör mit Vanille“