Rhabarberlikör

Rezept: Rhabarberlikör
9
00:13
10
14543
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Rhabarber
1
Vanilleschote
250 Gramm
Kandiszucker weiß
1 Flasche
Weizenkorn
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
34,2 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarberlikör

ZUBEREITUNG
Rhabarberlikör

1
Den Rhabarber waschen--nicht schälen--!! und kleinschneiden .
2
Die Vanilleschote einmal durchschneiden.
3
Nun Rhabarber,Vanilleschote und Kandiszucker abwechselnd in ein großes Glas geben und mit den Weizenkorn auffüllen .
4
Jetzt braucht man etwas Geduld ,verschlossenes Glas kühl und dunkel stellen ,immer mal vorsichtig schütteln.
5
Nach 3 Wochen ist es dann soweit ,den Likör durch ein Sieb in Flasche abgießen und dann genießen. *******Ich trinke mit euch ein Gläschen auf unsere gute Kochbarfreundschaft *******
6
Wer es nicht sehr süß haben will ,nimmt etwas weniger Kandiszucker .
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von sternschnuppe23

KOMMENTARE
Rhabarberlikör

Benutzerbild von schnuggi04
   schnuggi04
Na denn Prost, auf dein Wohl.Und wer Rhabarber im Garten hat ......das muss ich mal probieren. Danke und 5* für dich. GvlG Robert
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sorry aber das rz ist ein muss für mich, glg tine
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Aus Rhabarber einen Likör zu machen finde ich eine schöne Idee .Für die nette Idee müssen gleich mal die 5 *****chen dahin wandern .Lieben Gruß Ute
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Der ist bestimmt schön süffig. Gefällt mir sehr gut. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Da trink ich doch gleich mal einen mit auf unsere Kochbarfreundschaft. Für mich bitte mit weniger Kandis, bin nicht so die Süße. Ganz liebe Sonntagsgrüße von Gabi

Um das Rezept "Rhabarberlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung