Liköre: Kirschlikör "Pikantia"

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Alkohol
Wodka 200 ml
Kandiszucker 200 Gramm
Gewürze
Vanilleschote ausgekratzt 0,5 Stück
Tonkabohnen gerieben 0,25 Stück
Chiliflocken rot 3 Stück
Sternanis 1 Zacke
Obst
Kirschen frisch 225 Gramm

Zubereitung

Vorberitung

1.Kirschen waschen, entkernen, 200 Gramm abwiegen und viertel...Vanilleschote längs drittel

Herstellung

2.Ein luftdichtes Glasgefäß mit Kandiszucker und Wodka füllen...Vanilleschotestreifen, Chiliflocken, Sternanis und frisch gemahlene Tonkabohne beifügen...Kirschstücke hinzufügen

3.Glasgefäß zuschließen...Inhalt durchschütteln...ca. 4 Monate bei Zimmertemperatur reifen lassen...in den ersten vier Wochen täglich Glasgefäße durchschütteln und die restliche Zeit 2-5 mal den Kirschlikör durchschütteln

Abfüllung

4.Ein Sieb mit eine Baumwolltuch auslegen und in ein breites und hohes Auffanggefäße setzen...Kirschliköransatz ins Sieb schütteln, ablaufen lassen und Zurücksatz auspressen (ca. 400 ml)

Lagerung

5.In hübsche Flaschen abfüllen und an eine zimmerwarmen Ort aufbewahren...innerhalb weniger Monate aufbrauchen

Anwendung

6.Als Schnaps Pur genießen oder als Cocktailbestandteil verwenden...in Desserts, Marinaden oder Gebäcke einsetzbar

Tipp

7.Kirschlikör nach der Abfüllung nochmals ca. 3-4 Monate aromazieren lassen (Stehen lassen)!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Liköre: Kirschlikör "Pikantia"“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Liköre: Kirschlikör "Pikantia"“