Beschwipste Kirschkonfitüre

45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkirschen 1300 Gramm
1:1 Gelierzucker 1000 Gramm
Mandeln in Stiften 100 Gramm
Zucker 15 Gramm
Grappa 100 Milliliter

Zubereitung

1.Die Sauerkirschen waschen und entsteinen (muß 1 kg Fruchtfleisch ergeben). Die Kirschen in einem größeren Topf mit dem Gelierzucker gut vermischen und 3 Stunden ziehen lassen. Die Mandeln ohne Fett im Tiegel goldgelb rösten. Mit dem Zucker bestreuen und karamelisieren. Abkühlen lassen.

2.Die Kirschen unter ständigen Rühren aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen. Den Grappa und die Mandeln unterrühren. Sofort heiss in vorbereitete Gläser randvoll einfüllen. Mit Twist-off-Deckeln verschließen. Auf den Deckel stellen und abkühlen lassen. Ergibt etwa 6 Gläser a' 300 ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipste Kirschkonfitüre“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipste Kirschkonfitüre“