Liköre: Ingwerlikör "Der Reine"

Rezept: Liköre: Ingwerlikör "Der Reine"
Pure Ingwergeschmack für kalt-nasse Tage, der gesund und aufwärmend ist ;)
7
Pure Ingwergeschmack für kalt-nasse Tage, der gesund und aufwärmend ist ;)
01:10
3
6777
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gewürze
70 Gramm
Ingwer frisch
1 TL
Kreuzkümmel
1 TL (gestrichen)
Pfeffer bunt
1 Stück
Gewürznelke
1 Stück
Sternanis
Alkoholbasic
700 ml
weißer Rum
100 Gramm
Zucker weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
16,5 g
Fett
0,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Liköre: Ingwerlikör "Der Reine"

Mai - Schenkel

ZUBEREITUNG
Liköre: Ingwerlikör "Der Reine"

Vorbereitung
1
Ingwer schälen und in Scheiben schneiden...von Sternanis alle Zacken abtrennen
Herstellung
2
Ein Ansatzgefäße mit Ingwerscheiben, frisch gemahlen Pfeffer, Kreuzkümmelsamen, Nelke, Sternaniszacken und Zucker vermengen...ca. 60 Minuten "Saft" bilden lassen und mit Weißen Rum auffüllen
Reifung
3
Bei Zimmertemperatur ca. 6-8 Monate reifen lassen und dabei anfangs täglich Glasgefäß schütteln und spätere aller 3-5 Tage schütteln
Abfüllen
4
Ein Sieb mit eine Baumwolletuch in große Messgefäße setzen...Liköransatz hinein geben und ausdrücken...Likör durch ein feines Sieb in schöne Flaschen füllen und eventuell mit Schrift oder Etikett versehen
Lagerung & Haltbarkeit
5
Bei Zimmertemperatur in der (Mini)Bar hält sich der Ingwerlikör mehrere Monaten, wobei der Geschmack mit der Zeit intensiver wird

KOMMENTARE
Liköre: Ingwerlikör "Der Reine"

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ingwerlikör ist für mich auch immer ein Genuss. Aber es ist schon so, je länger diese Dinge stehen, je besser schmecken sie mit der Zeit.
Benutzerbild von Sisserl
   Sisserl
Muss der Likör wirklich 6-8 Monate ziehen oder sind es eher 6-8 Wochen? ... LG! Andrea
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Das Rezept deines Ingwerlikörs gefällt mir ausgesprochen gut und ich denke da ich ein ausgesprochener Ingwerfan bin werde ich den auf jeden Fall mal ansetzen. Ist zwar eine lange Zeit bis er reif ist aber bei den Zutaten lohnt es sich. Endlich kann ich die Flasche weißen Rum vom Kuba Urlaub verarbeiten und verwandelt in Ingwerlikör darf ich ihn dann fast alleine trinken. Dann wird er mir bestimmt schmecken. Wie du weißt gebe ich keine Sterne, doch wenn er gemacht und fertig ist bestimmt ein Feedback....LG Regine

Um das Rezept "Liköre: Ingwerlikör "Der Reine"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung