Bruschetta-Tomaten-Auflauf

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel - eine grosse 1 rote
Vollkornbaguette 10 Scheiben
Fleischtomate 1 grosse
Knoblauchzehen 2
Datteltomaten 150 g
Vollkorntoast 2 Scheiben
frisch geriebener Parmesan 50 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Piment d'Espelette etwas
Rohrohrzucker etwas
Olivenöl etwas
Weisswein oder Gemüsefond 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die rote Zwiebel abziehen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten. Wenn das glasig ist mit dem Weisswein oder dem Fond ablöschen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Etwas abkühlen lassen.

2.In der Zwischenzeit das Toastbraot würfeln und im Blender sehr fein mahlen und dieses dann mit dem geriebenen Parmesan mischen. Die grosse Fleischtomate in dicke Scheiben schneiden und die Datteltomaten halbieren.

3.Ich habe für den Auflauf zwei kleine Portionsauflaufformen genommen, man kann ihn aber auch in einer größeren Form zubereiten. Die Zwiebeln jetzt mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette würzen und auf die beiden Auflaufformen verteilen. Darauf jetzt die Baguettscheiben legen.

4.Auf die Baguettescheiben die Scheiben der Fleischtomate legen, notfalls zurechtschneiden, damit sie gut auf das Baguette passen. In die Zwischenräume die Datteltomaten legen - mit der Schnittfläche nach oben, versteht sich. Nun etwas Zucker auf die Tomaten streuen, nur ein bis 3 Prisen. Die Tomaten noch mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Nun die Toastbrot-Parmesanmischung über die Tomaten großzügig verteilen und pro Auflaufform ca. 2 EL Olivenöl darüber träufeln und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bruschetta-Tomaten-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bruschetta-Tomaten-Auflauf“