Zitronen-Zucchini-Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucchini 250 g
Salz 1 Prise
Dinkel Mehl 200 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Natron 1 TL (gestrichen)
weiche Butter oder Margarine 150 g
Zucker 200 g
Eier 4 Stk.
Bio-Zitrone 1 Stk.
Frischkäse 80 g

Zubereitung

1.Die Zucchini fein raspeln und in einem Sieb mit einer Prise Salz bestreut bis zur weiteren Verwendung beiseite stellen.

2.Mehl und Speisestärke in eine Schüssel sieben, Backpulver und Natron unterrühren. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft der Zitrone auspressen und ca. 60 ml abmessen.

3.In einer Rührschüssel Butter / Margarine mit dem Zucker auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät verquirlen. Eier nach und nach einzeln jeweils ca. 1/2 Minute unterrühren. Zitronensaft und -schale dazugeben.

4.Die Mehlmischung im Wechsel mit dem Frischkäse kurz auf niedriger Stufe unterrühren. Die Zucchiniraspel im Sieb gut ausdrücken und mit einem Spatel oder Löffel kurz unter den Teig heben.

5.Den Teig in eine gefettete und gemehlte Kastenform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 170 Grad (oder 150 Grad Umluft) ca. 60 Minuten backen.

6.Den Kuchen anschließend in der Form ca. 15 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen und erkalten lassen. Nach Belieben mit einer Puderzucker-Zitronen-Glasur oder Zitronen-Kuchen-Glasur überziehen.

7.

8.Für eine gesündere Version kann man folgende Abwandlungen vornehmen: 3 Eier, 150 g Xucker (statt Zucker), 50 g Kokosöl (statt Butter), 50 g neutrales Eiweißpulver ohne Zusätze, 50 g Buchweizenmehl, 50 g Kokosmehl, 100 g Dinkelvollkornmehl, 50 g Speisestärke, Quark statt Frischkäse. Zubereitung und Rest-Zutaten wie oben beschrieben. Sehr lecker! Um den Zitronengeschmack noch zu betonen, verwende ich sogar den Abrieb von 2 Zitronen :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Zucchini-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Zucchini-Kuchen“