Fleisch: Bratwürstchen mit Gemüse - mexikanisch gewürzt

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das "saure" Fleisch:
Grobe Bratwürstchen -ca. 200Gr.- 2
Chiliöl mit Majoran und Knobi, s. m. KB etwas
Das basische Gemüse:
Kartoffeln, gewürfelt 2 mittelgroße
grüne Paprika, gewürfelt 0,5
Zucchini, gewürfelt 0,5 mittelgroße
Aubergine, gewürfelt 0,333 mittelgroße
Strauchtomate, gewürfelt 1 mittelgroße
Brokkoli, zerpflückt 1 kleine handvoll
Wasser 0,25 L
Die Gewürze:
Tomatenmark etwas
Klare Brühe, gepulvert etwas
Mexican Fever-Gewürzmühlenmischung etwas
Cumin etwas
Koriander, gepulvert etwas
Piment, gemahlen etwas
Zitronenpfeffer etwas

Zubereitung

1.In einem Topf das Wasser erhitzen und die Klare Brühe auflösen. Das gesamte Gemüse bis auf die Tomate hineingeben und garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Tomate und die Gewürze hinzugeben.

2.Zwischenzeitlich das Chiliöl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchen braten. Beim gewünschten Bräunungsgrad alles gemeinsam auf einem Teller servieren. Schmeckt prima und geht problemlos schnell!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Bratwürstchen mit Gemüse - mexikanisch gewürzt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Bratwürstchen mit Gemüse - mexikanisch gewürzt“