Menü des Tages !

9 Std 40 Min schwer
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fleisch einlegen:
Schweinekamm 1 kg
Gewürzmischung brasilianisch 2 Esslöffel
Sahne 100 ml
Garen:
Butterschmalz 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Karotte Stifte 0,25 Stk.
Geflügelbrühe 400 ml
Sahne 300 g
Wacholderbeeren 3 Stk.
Lorbeerblätter 2 Stk.
Gewürznelken 2 Stk.
Chillischote 1 Stk.
Senf mittelscharf 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Mehl 1 Esslöffel
Dessert:
Vanilleschote ausgekratzt 0,25 Stk.
Milch 0,5 Liter
Zucker 2 Esslöffel
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Birne frisch 1 Stk.
Mandelblättchen 50 g
Gemüse:
Mischgemüse 300 g
Zwiebel 1 Stk.
Bohnenkraut etwas
Salz etwas
Zucker 1 Prise
Butter 1 Esslöffel
Schnittlauch frisch 1 Bund
Spätzle 300 g
Wasser gesalzen 2 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

Fleisch einlegen

1.Kammstück mit der Gewürzmischung einreiben,mit 100 ml Sahne begießen. Mindestens 1 Tag in den Kühlschrank geben, dabei abdecken mit z.B: Folie.

Dessert

2.Nachtisch 1.) Birne schälen in Würfel schneiden

3.Nachtisch 2.) Zucker schmelzen zu Karamell, Birne zugeben (Hitze reduzieren) etwas später die Mandelblättchen

4.Nachtisch 3.) Pudding herstellen jedoch mit Vanilleschote & Mark

5.Nachtisch 4.) halben Pudding in Gläser füllen Halbe Karamell-Birnen -Mandel darüber geben. Wiederholen. Abkühlen lassen (Zeit ausreichend bis Fleisch fertig ist)

Fleisch garen

6.Fleisch im Butterschmalz anbraten, Zwiebel & Karotten & Senf (gibt der Soße Geschmack) zugeben mit braten. Gewürze zufügen .

7.Aufgießen mit etwas Geflügelbrühe . Nun ca 1,5-2 Std schmoren. Dann erst die Sahne zugeben.

8.ca 15 Min vor Ende der Garzeit vom Fleisch.

9.Wasser aufstellen für die Nudeln,wenn es kocht Salzen Nudeln garen.

Gemüse garen

10.Gemüse: Bohnen zuerst aufstellen etwa 5 Min garen dann Zwiebel & Karotten zugeben,würzen mit Salz & Zucker,Bohnenkraut ca 3 Min. Erbsen zugeben ca 2 Min.

11.Ich habe die Soße auf gemixt so muss ich nur leicht binden.

12.Soße zum Schluss mit Mehl-Wasser etwas abbinden. Laut meinem Mann war sie der Hammer.

13.Vielen Dank habe es nun entdeckt !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Menü des Tages !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Menü des Tages !“