Schweinekamm-braten, Karotten & Prinzessbohnen & Nudeln

2 Std mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Senf mittelscharf 2 Esslöffel
Schweinekamm 750 g
Speck durchwachsen 150 g
Butterschmalz 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Riesling trocken 200 ml
Fond 200 ml
Lauch gewürfelt 100 g
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Ajvar 1 Esslöffel
Feigen getrocknet 3 Stk.
Orangenschale 3 Stk.
Zitronenschale 2 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Honig 1 Teelöffel
Champignons 2 Stk.
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Lorbeerblätter 2 Stk.
Gewürznelken 3 Stk.
Chillischote 1 Stk.
Rama Cremefine 50 ml
Speisestärke 1 Teelöffel
Beilagen: etwas
Karotten gehobelt 2 Stk.
Prinzessbohnen 300 g
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Nudeln 200 g
Wasser gesalzen 2 Liter
Butter 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 0,5 Stk.
Petersilie gehackt 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Champignons putzen, schneiden.

2.Schweinekamm mit Senf einreiben in Butterschmalz bei mittlerer Hitze anbraten.

3.Speck in kleine Würfel schneiden anbraten.

4.Zwiebel, danach Lauch zugeben, mit Weißwein & Fond aufgießen würzen. Lorbeer , Nelke , Chilli zugeben. Garen ca. 1,5 Std.

5.Feigen in feine Würfel schneiden.In die Soße geben mit dem Honig der Schale von Zitrone & Orange. Die Soße erhält dadurch einen leckeren Geschmack. (Also nicht darauf verzichten )

6.Karotten & Prinzessbohnen balancieren.

7.Zwiebel in Butter glasig dünsten, Gemüse darin schwenken und würzen. Kräuter zufügen.

8.Nudel-Wasser aufstellen. 25 Min vor Ende der Garzeit.

9.Cremefine & Senf zugeben, abschmecken. Fleisch aufschneiden , auf den Tellern anrichten.

10.Nudeln garen, abgießen.

11.Soße mit Speisestärke etwas abbinden. Alles anrichten.

12.Reste gibt es dann morgen Mittag.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekamm-braten, Karotten & Prinzessbohnen & Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekamm-braten, Karotten & Prinzessbohnen & Nudeln“