Backen: Birnen-Zucchini-Kuchen

10 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucchiniraspeln, frisch 100 Gramm
Birnenraspeln, firsch 200 Gramm
Mandeln gemahlen 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Mehl 1 Esslöffel
Haferflocken 100 Gramm
Eier Freiland 4 Stück
Salz 1 Prise
Backpulver 0,5 Päckchen
Zimt gemahlen 1 Msp

Zubereitung

1.Die Birne schälen, das Kerngehäuse heraus schneiden und fein raspeln. Ebenso den Zucchino fein raspeln.

2.Nun alle Zutaten zu einem Teig verrühren und diesen in eine gefettete und gebröselte Tortenform füllen.

3.Bei 190 Grad Unter/Oberhitze ca. 40 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

4.Den fertigen Kuchen sofort mit einer Zuckerglasur überziehen, mit Puderzucker bestreuen oder ihn als Basis für eine Torte verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Birnen-Zucchini-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Birnen-Zucchini-Kuchen“