Champignon-Köpfchen in einer köstlichen Rahmsoße

40 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons frisch 400 g kleine
Markenbutter 30 g
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
China-Knoblauch gepresst 0,5
Zitronenthymianblättchen gehackt 3
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Sahne 100 ml
Petersilie gehackt 1 Bund

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Pilze mit einem Pinzel oder einem feuchten Tuch reinigen, aber bitte nicht "waschen", dann die Stiele vorsichtig aus den Pilzen drehen. Die Stiele mit einem großen Messer fein zerhacken - die Pilzhüte bitte ganzlassen.

2.Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Pilzstiele darin anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Nun Zwiebeln, Knoblauch, Thymianblättchen, die Hälfte der Petersilie, Pfeffer und Salz zufügen und die Sahne angießen.

3.Die Pilzhüte mit der Rundung nach oben hineinsetzen und mit Deckel etwa 10 Minugen lang garen. Noch einmal abschmecken und mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

4.Wir haben diese Champignon-Köpfchen zu breiten Bandnudeln und einem erhitzten, leicht geräucherten Mettwürstchen genossen und ich kann das Rezept mit gutem Gewissen allen nur empfehlen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Köpfchen in einer köstlichen Rahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Köpfchen in einer köstlichen Rahmsoße“