Möhren-Fenchel-Gemüse

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fenchelknollen 3
Mohrrüben 4
Noilly Prat 100 ml
Orangen 2
Knoblauchzehen 2
flüssiger Honig 2 EL
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Von einer Orange die Schale abreiben und beide Orangen auspressen. Die Fenchelknollen vierteln, den Strunk herausschneiden und dann jedes Vieertel nochmal in 3 Streifen schneiden und dann dünne Scheiben runterschneiden. Das Fenchelgrün fein hacken.

2.Die Mohrrüben putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden.

3.In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und dann den Fenchel, die Mohrrüben und den Knoblauch darin ein paar Minuten kräftig andünsten. Dann mit dem Noilly Prat ablöschen und diesen ca. 5 Minuten reduzieren lassen.

4.Dann den Honig und den Orangenabrieb dazugeben und mit dem Orangensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken. Nun den Herd auf kleinste Stufe stellen und mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann Servieren und mit dem Fenchelgrün dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Fenchel-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Fenchel-Gemüse“