Lauwarmer Fenchelsalat (Beilage zu meiner Maispoularde mit Mascarpone-Sauce s. KB)

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fenchelknollen 2 Stück
Salz etwas
Olivenöl 6 EL
Tomaten 3 Stück
Thymian 1 TL
Kapern 1 EL
Roséwein trocken 0,125 ltr
abgeriebene Schale einer halben Bio-Orange etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Fenchelknollen waschen und das Grün beiseite legen. Die Knollen längs in Spalten schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Mit dem Schaumlöffel herausheben und in eine mit 1 EL Öl gefettete Auflaufform geben.

2.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und zwischen dem Fenchel verteilen. Knoblauch abziehen und zerdrücken, dann die Thymianblättchen und die Kapern auf dem Gemüse verteilen. Mit dem Wein und dem Öl beträufeln und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

3.Das Gemüse herausnehmen, etwas auskühlen lassen. Das Fenchelgrün fein schneiden und mit den Orangezesten auf den Salat geben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauwarmer Fenchelsalat (Beilage zu meiner Maispoularde mit Mascarpone-Sauce s. KB)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauwarmer Fenchelsalat (Beilage zu meiner Maispoularde mit Mascarpone-Sauce s. KB)“