Möhren - Fenchel - Gemüse

Rezept: Möhren - Fenchel - Gemüse
Gemüsebeilage
1
Gemüsebeilage
00:20
4
93
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Knoblauchzehe
1 Knolle
Fenchel frisch
300 g
Möhren
3 Esslöffel
Olivenöl
1 Teelöffel
Honig
1 Teelöffel
Bio-Orangenschale gerieben
100 ml
Orangensaft
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2955 (706)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
75,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Möhren - Fenchel - Gemüse

Gemüsebeilage Fenchel ala Küchenschelle

ZUBEREITUNG
Möhren - Fenchel - Gemüse

1
Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und in schräge, dünne Scheiben schneiden. Nun den Fenchel putzen, das Grün beiseite legen. Die Knolle halbieren oder vierteln und den harten Strunk keilförmig herausschneiden. Dann den Fenchel in dünne Streifen schneiden.
2
Den Knoblauch, Möhren und Fenchel in heißem Olivenöl andünsten. Dann Honig, Orangensaft und -schale zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
3
Das Gemüse zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.
4
Das Fenchelgrün hacken und über das fertige Gemüse streuen.
5
Eine Gemüsebeilage zu Fisch aber auch zu Fleisch.

KOMMENTARE
Möhren - Fenchel - Gemüse

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
auch wenn ich kein freund von fenchel bin, dein rz ist super & sicher werden sich fan's finden die dem fenchel ihr herz bereits geschenkt haben, glg tine
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Sieht wirklich sehr appetitlich aus, auch wenn ich beim Fenchel streike. Ich mag den Geschmack überhaupt nicht:))) LG Sabine
   S****a
Fenchel und Orange passen ja super zusammen - noch ein paar Kartoffeln dazu und schon hätte ich eine köstliche Mahlzeit :) LG Uschi
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Wow einfach spitze:-) und richtig farbenfroh das man Appetit darauf bekommt:-) LG Petra

Um das Rezept "Möhren - Fenchel - Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung