Fenchel-Birnen-Gratin

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fenchelknollen 2
Birnen 2 kleine
Knoblauchzehen 2
Für die Sauce:
Pecorino frisch gerieben 50 g
Gemüsebrühe 100 ml
Sahne 100 ml
Piment d'Espelette etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Honig 1 EL
Fenchelsamen gemörsert 1 Tl
Zum Gratinieren:
Roquefort 100 g

Zubereitung

1.Fenchel von den äußeren Blättern befreien, waschen und trocknen. Das Fenchelgrün wegschneiden und beiseite geben. Den Strunk der Knolle zur Hälfte abschneiden, die Knolle dann in ca 0,5cm breite Scheiben schneiden. Gewaschene Birnen in die gleiche Scheibendicke bringen. Knoblauch hacken. Alles abwechselnd in eine Auflaufform schichten.

2.Brühe und Sahne in einer kleinen Schüssel mit den Gewürzen und dem Honig mischen und den Käse rein reiben. Alles gut vermengen und über das Gemüse geben. Das Gratin bei 160° Ober-und Unterhitze ca 35 min backen.

3.Auflauf aus dem Ofen nehmen und das Backrohr auf 200° aufheizen, Grillfunktion einschalten. Den Roquefort über das Gratin krümeln und ca 5 min gratinieren. Mit dem gehackten Fenchelgrün bestreuen und Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fenchel-Birnen-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fenchel-Birnen-Gratin“