Gemüse: Fenchel-Tomaten-Gratin

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fenchelknollen 4 Stück
unbehandelte Zitrone 0,5 Stück
glatte Petersilie 1 Bund
geriebener Parmesan 6 EL
Fleischtomaten 5 Stück
Semmelbrösel 6 EL
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 4 Stück
Olivenöl 8 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2759 (659)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
31,6 g
Fett
58,0 g

Zubereitung

1.Die Fenchelknollen vierteln, die harten Stiele entfernen, das Fenchelgrün zur Seite legen.

2.Einen Liter Salzwasser aufkochen lassen, den Saft der halben Zitrone und die Fenchelhälften hineingeben und in 20 Minuten darin garziehen lassen. Abgießen und den Sud auffangen.

3.Die Tomaten überbrühen, häuten und würfeln und in eine mit Öl ausgestrichene Auflaufform geben. Den Fenchel auf den Tomatenwürfeln verteilen und mit etwas Fenchelbrühe beträufeln. Alles salzen und pfeffern.

4.Dann die Petersilie und das Fenchelgrün, die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.

5.Die Zwiebel und den Knoblauch in 4 EL Olivenöl in einer Pfanne andünsten, die Semmelbrösel dazugeben und goldbraun rösten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die kleingehackten Kräuter, den Parmesan und ca. 4 EL Öl daruntermischen. Diese Masse über dem Fenchel verteilen.

6.Das Ganze auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, evtl. die letzten Minuten übergrillen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Fenchel-Tomaten-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Fenchel-Tomaten-Gratin“