Fenchel überbacken

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fenchel frisch 2 Stück
Bio-Zitrone 1 kleine
Paprika rot/grün 2 Stück
Strauchtomaten 4 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie 1 Bund
Zwiebel 1 kleine
Feta 150 gr.
Semmelbrösel 4 EL

Zubereitung

1.Fenchel putzen und längs halbieren. Grün zur Seite legen. Den inneren Keil heraustrennen und würfeln. Zitrone heiß abwaschen, Schale fein abreiben und Frucht auspressen. Fenchelhälften in Wassen und dem Zitronensaft 20 Minuten garen.

2.Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprika waschen und würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Gegarte Fenchelhälften abtropfen lassen, Sud aufheben. In eine Auflaufform legen, Paprika, Tomaten, Fenchelwürfel daraufgeben und mit 150 ml Sud beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Petersilie und Fenchelgrün fein hacken, Zwiebel schälen, klein würfeln. Feta grob zerbröseln und mit Zwiebeln und Kräutern, geriebener Zitronenschale und Semmelbrösel vermengen.

4.Auf den Auflauf geben und 30 Minuten backen! Dazu passt Reis oder ein Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fenchel überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fenchel überbacken“