Ratatouille-Salat

Rezept: Ratatouille-Salat
Raffiniert variiert und kalorienarm ... der schmeckt kalt und warm
11
Raffiniert variiert und kalorienarm ... der schmeckt kalt und warm
00:35
4
5725
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Zwiebeln rot
2
Paprikaschoten gelb
2
Paprikaschoten rot
1 große
Zucchini
2
Knoblauchzehen
4 Zweige
Rosmarin
Salz
Pfeffer
Olivenöl
6
Tomaten
4 Zweige
Basilikum
2 EL
Balsamico-Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ratatouille-Salat

Paprika-Hähnchen mit Oliven

ZUBEREITUNG
Ratatouille-Salat

1
Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebeln abziehen, in Spalten teilen. Paprika mit Sparschäler schälen, entkernen, waschen, in breite Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen, in große Würfel oder Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Rosmarin waschen, trockenschütteln, Nadeln abzupfen.
2
Zwiebeln, Paprika und Zucchini mit 1 Prise Salz, Pfeffer, Knoblauch, Rosmarin und 2 EL Olivenöl gut vermischen, auf ein Backblech geben und im Ofen 15 Minuten garen.
3
Tomaten vierteln, Kerne entfernen, das Fruchtfleisch vierteln. Tomaten nach der Garzeit (15 Minuten) zum Gemüse geben, in weiteren 5 Minuten fertig garen. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken.
4
Basilikum mit 1 - 2 EL Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer verrühren. Vinaigrette über das noch warme Gemüse träufeln. Nach Belieben mit Basilikumblättchen garnieren.

KOMMENTARE
Ratatouille-Salat

Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Den Salat habe ich heute gemacht und er war sehr lecker. Wir haben dazu Gegrilltes gegessen. Ich werde ihn sicher nochmal auch warm und z.B. mit Feta zu Nudeln essen. LG Elke
Benutzerbild von erifili
   erifili
Das hoert sich fein an.5* LG
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das werde ich mal probieren, von mir 5*
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das klingt sehr lecker 5*****

Um das Rezept "Ratatouille-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung