Beilage: Gebratenes Fenchelgemüse

Rezept: Beilage: Gebratenes Fenchelgemüse
mal etwas anderes!
18
mal etwas anderes!
13
10480
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Knollen
Fenchel
3 EL
Bratfett
500 ml
Gemüsebrühe
250 ml
trockener Weiswein
1 EL
Mehl
Salz, Pfeffer und karibische Würzmischung bestehend aus:
Rosmarin, Basilikum, Salbei und Oregano
1 Schuss
süße Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilage: Gebratenes Fenchelgemüse

Weihnachtliche Apfelnachspeiße
bunter Nudelsalat a la 11 Meter

ZUBEREITUNG
Beilage: Gebratenes Fenchelgemüse

1
Von den Fenchelknollen die harten äußeren Teile entfernen. Die grünen zarten Blättchen abschneiden, waschen und klein schneiden. Beiseite stellen! Fenchelknollen waschen, halbieren, vierteln und in feine Streifen schneiden. Bratfett erhitzen und die Fenchelstreifen darin anbraten. Nur solange, bis sie etwas Farbe angenommen haben.
2
Mit dem Mehl überstäuben, umrühren und mit Gemüsebrühe und Wein angießen. Leise köcheln lassen, bis die gewünschte Bißfestigkeit erreicht ist. Pikant abschmecken und mit der Sahne verfeinern. Zum Servieren mit dem frischen Grün der Fenchelknolle überstreuen.
3
Passt sehr gut zu Kurzgebratenem oder auch Bräten!

KOMMENTARE
Beilage: Gebratenes Fenchelgemüse

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Genau so wirdé heute mal gemacht, nur OHNE Oregano ;-( ....und ich gehe dann mal in meine Küche ;-))) Fenchel ist schon geschnitten Danke Lisa ;-) Gruß Manuela
HILF-
REICH!
Benutzerbild von luna777
   luna777
Ich liebe Fenchen, dieses Rezept werde ich bald ausprobieren, denn es klingt äußerst lecker, 5* und liebe Grüße
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmm wie das duftet, 5* für dich
Benutzerbild von MaddinW
   MaddinW
ich liiiiibe Fenchel. Leckere fünf Sternchen!
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sieht ja sehr lecker aus, aber Fenchel mag ich nicht, lasse aber 5***** da.

Um das Rezept "Beilage: Gebratenes Fenchelgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung